Rezepte!

Nun endlich ist es soweit: Das erste Rezept erscheint! 🙂

Für den Anfang hatte ich mir bewusst ein leichtes und unkompliziertes ausgesucht, welches leicht nachzumachen und vor allem aber auch ersteinmal leicht zu übersetzen war! Nachdem ich mich bei meiner Japanischlehrerin versichert habe, dass meine Übersetzung richtig war (was sie tatsächlich war!!), konnte ich es mir nicht nehmen lassen, mich an meinen Rechner zu setzen und es euch vorzustellen.

Das erste Rezept wird demnach sein:

Erdbeermilchgelee

Es mag sich abenteuerlich anhören, aber es soll wohl wirklich himmlich schmecken, laut meiner Versuchskaninchen, die das Rezept auf Idiotensicherheit getestet haben.
Dieses wie auch die folgenden Rezepte kommen vollkommen ohne Milch und Eier aus und sind dementsprechend auch für Allergiker geeignet.

Alle Rezepte entstammen folgenden Büchern:

タマゴも牛乳もつかわずにこんなにおいしいお菓子ができた! 1+2 (Leckere Desserts ohne Milch und Eier)

Und nun: いただきます!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Ernährung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Rezepte!

  1. Mari sagt:

    Ah, hier sind die Infos. Bin ja über deinen Link im nekobento-forum auf dein Rezept-post gelangt, und da fehlten halt die Infos (Quelle und so.)

    • Jenny sagt:

      Sollte ich sie besser unter jedes Rezept setzen? In deinem Blog hast du das, soweit ich sehe, auch nicht unter jedem Rezept.

      • Mari sagt:

        Nein, denke das ist nicht nötig. Hier ist einfach nur das „Problem“, dass du direkt das Rezept verlinkt hast im Forum „Eure Blogs“. Wenn man den Link anklickt landet man direkt beim Rezept. Und woher soll man da bitte schön wissen, dass es einen Eingangspost gibt.
        Daher ist man halt verwundert und vermisst diese Angaben.

        • Jenny sagt:

          Recht hast du, nächstes Mal werde ich es besser machen 🙂
          Wenn man in seinem eigenen Kopf gefangen ist, geht das irgendwie an einem vorbei leider…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.